Order-Platzierung

Das Trading Interface ermöglicht Ihnen die Order aus mehreren verschiedenen Fenstern zu platzieren.

Order aus Charts platzieren

Die schnellste Möglichkeit eine Order zu platzieren, ist direkt aus den Charts. Zwei verschiedene Interface Typen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Ein quick-access Interface in der die meisten Odertypen oben in Chart mit Optionen wie Targets und Stops zur Verfügung stehen
Quick access interface
ProRealTime Mehr über das Quick access interface erfahren
  • Ein advanced Interface die Ihnen ermöglicht Ihre eigenen Ordervorlagen mit mehr Ordertypen und Flexibilität herzustellen. Ein Order auf einmal ist in diesem Interface zur Verfügung. Sie können die Ordertypen über das Dropdown Menu ändern.
Advanced interface
ProRealTime Mehr über das Advanced Interface erfahren

Klicken Sie auf das Order-Symbol un dann auf den Chart um Ihre Order zu platzieren. Order und Positionen werden direkt auf dem Chart angezeigt.

ProRealTime

Order aus dem Orderbuch platzieren

Sie können Order direkt vom Orderbuch-Fenster platzieren. Alle platzierten Order werden im Orderbuch, in den Charts und in der Orderliste angezeigt. Die Orderplatzierung hängt vom ausgesuchten Orderbuchformat aus.

Vertikales Format
ProRealTime

Die Preise sind in der Mitte des Fensters aufgelistet, die Bid Anzahl in der "Buy" Spalte und die Ask Anzahl in der "Sell" Spalte.

Um Ihr Order zu platzieren, definiere Sie erst die Anzahl der Order unten links im Fenster. Klicken Sie dann auf "die "buy" oder "sell" Spalte um Ihre Order auf den ausgesuchten Preis zu platzieren (wie im Bild angezeigt).

Es ist auch möglich, einen Modus zu aktivieren, der Ihnen ermöglicht Limit Order in allen 4 oben genannten Flächen auszuführen. Dies können Sie in den Einstellungen des Orderbuches ändern: ProRealTime.

Sie können einen Stop und ein Target mit Ihrem Order verknüpfen indem Sie auf das dazugehörige Symbol unten im Fenster klicken.

Sie können die Anzahl der Linien im Orderbuch ändern, indem Sie den Button unten in der Mitte des Fensters benutzen.

Horizontales Format
ProRealTime

Im horizontalen Format sind die Bid prices links und die aks prices rechts angezeigt. In diesem Modus müssen Sie den Ordertyp den Sie platzieren möchten aussuchen (Limit oder Stop) indem Sie die Optionen unten links benutzen.Klicken Sie dann auf den Preis auf dem Sie Ihr Limit Order Stop platzieren möchten.

Bestes Bid / Ask Format
ProRealTime

Im Bid/Ask Format werden Buy und Sell zum Markt mit Buttons, die den Bid und Ask Preis angeben. Sie können eine "Zum Markt" Order platzieren, indem Sie auf den roten oder grünen Button klicken.

Dieser Styl ist am Besten für Forex und Instrumente wo Bid/Ask ohne Markttiefe zur Verfügung stehen.

Anpassen: Die meisten Optionen können eingestellt werden indem Sie auf dieses Symbol klicken: ProRealTime. Die Größe und der Styl der Bid/Ask Informationen in den "Markt" Buttons kann angepasst werden, indem Sie auf "Optionen" klicken und dann auf "Anzeige".

Mehr über das Orderbuch erfahren

Order und Alarme verknüpfen

ProRealTime

Vom ProRealTime Hauptfenster, klicken Sie auf ProRealTime um den Alert mode zu aktivieren. Bewegen Sie den Cursor auf das Chart oder neben ein spezifisches gezeichnetes Objekt und klicken Sie: ein Alarm-Einstellungen Fenster erscheint.

Bitte definieren Sie die Konditionen Ihrer Alarm indem Sie das Drop-down Menü benutzen. Klicken Sie dann die "Assozierte Order"-Box an:

  • Suchen Sie Buy und Sell Konditionen aus wenn die Konditionen erfüllt sind
  • Suchen Sie die Anzahl der Order aus

Jedes Order, das einem Alarm assoziiert ist, ist eine "Zum Markt" Order, die platziert wird, wenn die Konditionen erfüllt sind und die Alarm ausgelöst ist. Diese Funktion kann benutzt werden, um Order die auf Indikatoren basieren zu erstellen und Order mit multiplen Konditionen zu erstellen.

Order die einer Alarm zugeordnet sind und nicht ausgelöst wurden, werden gelöscht, wenn Sie die Workstation schließen.

Mehr über Alarme erfahren

Order aus Listen und Ordertickets platzieren

Das Kaufsymbol ProRealTime und das Verkaufsymbol ProRealTime können in den meisten ProRealTime Fenstern angezeigt werden, wie z.B.:

  • Preischarts
  • ProScreener
  • ProRealTrend Detection
  • Top Movers

Klicken Sie auf diese Symbole um das Orderticket zu öffnen:

ProRealTime

Platzieren Sie Ihre Order indem Sie "Buy" und "Sell", die Gültigkeit und den Ordertyp aussuchen und geben Sie den Preis der Order an. Bestätigen Sie mit "OK".

Sie können auch eine auf zwei oder drei Legs bestehende Order erstellen. Hierzu klicken Sie aufdas "Taktische Orders"-Icon und ein neues Fenster wird Ihnen die drei Möglichkeiten zur Verfügungstellen, die im unteren Bild dargestellt sind.

ProRealTime

Markieren Sie die Option Ihrer Wahl und klicken Sie auf OK. Das "Order erstellen"-Fenster wirdzwei oder drei Möglichkeiten enthalten (je nach gewählter Option): Legen Sie jedes Leg einzelnfest und bestätigen Sie Ihre Angaben.

Das "Order erstellen"-Fenster bietet die gleichen Optionen, die für die "Order-Vorlagen" zurVerfügung stehen; es bestehen allerdings folgende Unterschiede:

  • Die Order-Einstellungen werden nicht für eine spätere Verwendung gespeichert.
  • Zum Platzieren der Order muss das Preis-Level manuell eingegeben werden (anstatt Klickenin den Chart).
Mehr über die vorhandenen Oder-Typen erfahren

Positionen schließen und Order löschen

Die einfachste Möglichkeit eine Position zu schließen oder zu löschen, ist auf das rote Kreuz der Position oder der Order zu klicken ProRealTime. Diese stehen Ihnen in mehreren Fenstern sowie Charts, Portfolios und Orderlisten.

Wenn Sie ein Order löschen, welches mit einem anderen Order verknüpft ist ProRealTime (OCO) oder ProRealTime (OTO), werden alle verknüpften Order gelöscht. Sie können den Status Ihrer Order über die Orderliste prüfen.

Alle Order auf einem Instrument löschen: Sie können alle schwebenden Order auf einem Instrument gleichzeitig schließen, indem Sie auf das rote Kreuz ProRealTime neben den "Schwebenden Ordern" oben im klicken.

ProRealTime

Alle Order auf einem Instrument löschen: die Orderliste enthält ein rotes Kreuz oben im Fenster um alle schwebenden Order auf einem Instrument gleichzeitig schließen zu können.

ProRealTime Mehr über die Portfolio Liste und die Orderliste erfahren