Indikatoren

Themenverwandte Video-Anleitungen

Hinzufügen und Anpassen von Indikatoren

Indikatoren können ganz einfach den Charts hinzugefügt und bei Bedarf individuell angepasst werden.

Verschieben und Vergrößern von Indikator- und Preisfenstern

Indikator- und Preisfenster können innerhalb des Charts verschoben, verkleinert und vergrößert werden.


Die oben rechts im Chart angezeigte Schaltfläche ProRealTime ermöglicht:

  • Zugriff auf mehr als 100 standardmäßig in der Workstation zur Verfügung stehende Indikatoren
  • Erstellen, Importieren und Exportieren persönlicher Indikatoren
Mehr über die Erstellung persönlicher Indikatoren erfahren Mehr über den Export von Indikatoren erfahren

Anzeige und Anpassen von Indikatoren

Anzeige eines Indikators:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche ProRealTime
  • Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Indikator in der Liste aus
  • Sie können auch nach einem Indikator suchen, indem Sie dessen Namen im Suchfeld des Indikator-Fensters eingeben
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen", um den Indikator im Chart anzeigen zu lassen

Sobald der Indikator einem Chart hinzugefügt wurde, öffnet sich automatisch das Fenster "Einstellungen". In diesem Fenster kann folgendes geändert werden:

  • Farben und Farbzonen der Indikator-Elemente
  • Dicke jedes Elements
  • Anzeige-Stil (durchgezogene oder gepunktete Linie, Histogramme, Punkte, usw.)
  • Variablen zur Berechnung dieses Indikator (z.B. Anzahl an Perioden)
  • Einstellungen jedes Indikators wie z.B. die Berechnungsmethode (für Gleitende Durchschnitte: einfach, gewichtet, Wilder's Smoothing, Nullnachlauf, usw.) oder die Preis-Information für die Berechnung (z.B.: Schluss, Eröffnung, Höchstkurs, Tiefstkurs, Total, usw.)

Beachten Sie bitte, dass Sie mittels der Aktivierung der Checkbox "Als Standard für diesen Indikator festlegen" diese Parameter für eine zukünftige Verwendung des Indikators abspeichern können.

Sie können das Fenster "Einstellungen - Kurs" jederzeit über ein Klicken auf das Schraubenschlüssel-Symbol des Indikator-Fensters öffnen (siehe oberes Bild).

Vordefinierte Indikatoren mit dem Hinweis "(im Preisfenster)" werden direkt im Kurs-Fenster angezeigt. Andere Indikatoren werden in separaten Indikatoren-Fenstern angezeigt.

Anzeige eines Indikators auf einem anderen Indikator

Wie oben erwähnt werden manche Indikatoren direkt im Preisfenster angezeigt.

Es ist auch möglich, Indikatoren anderen Indikatoren auf folgende Weise hinzuzufügen:

  • Klicken Sie auf das ProRealTime -Symbol, um die Einstellungen des Indikator anzuzeigen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Indikator hinzufügen", um das Auswahlmenü der zur Verfügung stehenden Indikatoren zu öffnen
  • Wählen Sie den gewünschten Indikator in der Liste aus. Er wird dann im Indikator-Fenster erscheinen

Indikatoren-Fenster verschieben und deren Größe anpassen

Jedes Indikator-Fenster verfügt über ein Etikett, das folgendes aufweist:

  • Der Name des Indikators (werden im Fenster mehrere Indikatoren angezeigt, dann wird der Name des Hauptindikator erwähnt)
  • Die Schaltfläche ProRealTime gibt Ihnen Zugriff auf das Fenster der Indikator-Eigenschaften
  • Die Schaltfläche ProRealTime ermöglicht Ihnen das Maximieren bzw. Minimieren des Indikator-Fensters innerhalb des Chart-Fensters (dieser Indikator wird dann vorübergehend die anderen Fenster überlagern). Zur Wiederherstellung der Originalgröße klicken Sie auf das ProRealTime-Symbol, welches im Falle des maximierten Fensters erscheint.
  • Mithilfe der Schaltfläche ProRealTime können Sie einen Indikator aus einem Chart löschen.

Sie können die Indikator-Fenster vergrößern bzw. verkleinern und die Reihenfolge deren Anzeige im Chart ändern.

Zum Vergrößern oder Verkleinern eines Indikator-Fensters:

  1. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der horizontalen Linie, die den oberen Bereich des Fensters vom darüber befindlichen Fenster trennt
  2. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt
  3. Bewegen Sie Ihre Maus nach oben oder nach unten bis das Fenster die gewünschte Größe hat

Zum Verändern der Reihenfolge der angezeigten Indikatoren benutzen Sie die Swap-Funktion:

  1. Platzieren Sie Ihre Maus auf der Kopfzeile des zu verschiebenden Indikators
  2. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt
  3. Bewegen Sie die Maus nach oben oder nach unten, bis das unten angezeigte Rechteck erscheint. Lassen Sie dann die Maustaste los, um die Position der Indikatoren auszutauschen

Bevorzugte Indikatoren

In dem "Indikatoren-Fenster" können Sie nun Ihre bevorzugten Indikatoren festlegen.

Sobald Sie einen Indikator als Favorit festgelegt haben, können Sie diesen direkt über Ihre Charts hinzufügen.